Skip to main content
Datum
📅 4. Oktober 2021
Themen
Details
  • Direkt ansehen

Interessant
  • Staats Währungen sind 180 verschiedene Monopol-Bücher. Sie sind direkter Tausch. Abgesehen von USD, Euro und ein paar anderen, haben die meisten keine globale Verkäuflichkeit. USD, Goldmünze und Bitcoin sind ziemlich global verkäuflich.
    Lyn Alden
  • In einer Marktwirtschaft gibt es keine Subventionen. Entweder eine Investition lohnt sich oder nicht. Nur in einer Planwirtschaft muss man Firmen immer höhere Subventionen geben, weil sie wegen der irrsinnigen Energie- und Steuerpolitik sonst nicht kommen.
    Jonas Danner
  • Morgen werden mir pro KWh meiner PV 0,08 € Vergütung bezahlt, während weitere 0,15 € dafür bezahlt werden, dass uns jemand diesen ungewünschten Strom abnimmt. Macht 0,22 € pro ungewollter Kilowattstunde, die ihr alle bezahlen müsst.
    Peter Eich

Das Grundproblem einer konventionellen Währung ist all das Vertrauen welches benötigt, um zu funktionieren.

Zu diesem Beitrag
  • Tweet

    Direkt ansehen


Verwandte Beiträge
  • Twitter
    Gold ist physisch – Zentralbankgeld ist politisch – Bitcoin ist mathematisch
  • Twitter
    Erinnerung daran, dass Bitcoin hartes Geld ist und dass das Papier, für das du arbeitest, ein Pyramidensystem ist.
  • Twitter
    Die Häufigkeit der Wörter „Inflation“ und „Investition“ sind in englischen Büchern der letzten 500 Jahre korreliert. Im wirklichen Leben stehen sie sogar in einem kausalen Zusammenhang: Je mehr das Geld entwertet wird, desto mehr Menschen müssen auf der Suche nach finanzieller Sicherheit in „Investitionen“ flüchten.
  • YouTube
    Prinzipien für den Umgang mit der sich verändernden Weltordnung von Ray Dalio